Archive

Archiv für die Kategorie „Challenges“

Challenges

Hier möchte ich einen kleinen Überblick über die Fortschritte meiner angefangenen Challenges geben. Bei Soleils Fantasy-Challenge komme ich doch immerhin mittlerweile auf drei Bücher und ich bin guter Hoffnung, dass das dieses Jahr noch ein paar mehr werden, auch wenn vielleicht nicht unbedingt alle aus der Liste kommen, die ich da so gebastelt habe. Aber Soleil will ja eigentlich sowieso keine Liste. :mrgreen: Die Rezi zum ersten Band der Magierdämmerung-Trilogie von Bernd Perplies fehlt zwar noch, wird aber spätestens dieses Wochenende nachgeholt.

Tja, bei der Vampir-Challenge sieht es ganz mau aus. Habe zwar einige Vampirbücher gelesen (vor allen Dingen für den LoveLetter), aber leider absolut nichts von den Reihen, die ich mir vorgenommen habe. Ich hatte ja das erste Buch von Gena Showalter angefangen, was mich aber nicht sonderlich umgehauen hat und deswegen irgendwo noch angefangen rumliegt. Mal schauen, aber momentan ist es wohl die Challenge, die ich am wenigsten verfolgen werde. Aber wer weiß, was das Jahr noch so mit sich bringt.

Bei Melis und meiner großen historischen Challenge werde ich erst dieses Jahr so richtig loslegen – da gibt es dann bald mehr.

Und mit meiner Avalon Challenge werde ich bald anfangen. Wahrscheinlich werden nerolaan und ich den ersten Band in einer kleinen spontanen Leserunde drüben im Leserundenforum der Bücherkiste lesen. Aber das entscheidet sich kurzfristig, wenn wir Zeit haben. Momentan sind wir alle nämlich wieder dabei uns mit Leserunden zu überhäufen. Vielleicht sollte ich einfach das Schlafen einstellen…

Start der Avalon Challenge


Gerade eben erschien im Diana Verlag mit “Das Schwert von Avalon” ein neuer Avalon Band, den die Autorin Diana  L. Paxson nach Motiven von Marion Zimmer Bradley veröffentlicht. Zimmer Bradley ist mittlerweile seit 11 Jahren tot und doch entdecken noch immer viele neue Leser ihre einzigartigen Fantasybücher, besonders “Die Nebel von Avalon”.

Da ich die Bücher selber gerne noch mal lesen möchte (bzw. mir zwischendrin noch einige Bücher fehlen), würde ich gerne die Chance nutzen und eine Avalon Challenge veranstalten. Was das bedeutet, ist schnell erklärt. Wir lesen uns durch sämtliche 8 bisher erschienenden Bände der Serie.

chronologische Reihenfolge
1. Das Licht von Atlantis
2. Die Ahnen von Avalon
3. Das Schwert von Avalon
4.  Die Hüterin von Avalon
5.  Die Wälder von Avalon
6. Die Herriin von Avalon
7. Die Priesterin von Avalon
8. Die Nebel von Avalon

Hinweise zur Reihenfolge: “Das Licht von Atlantis” wird auf vielen Seiten nicht als Teil der Avalon Saga angesehen. Tatsächlich schlägt sie jedoch die Brücke zum Rest der Serie. “Die Ahnen von Avalon” lehnt sich zum Beispiel an die Geschehnisse von “Das Licht von Atlantis” an. Man kann natürlich auch direkt mit dem Highlight “Die Nebel von Avalon” beginnen und die Serie dann von hinten aufrollen. Das kann jeder für sich entscheiden. Ich stelle es mir jedoch sehr interessant vor die Serie einmal chronologisch zu lesen, um die kleinen Anleihen und Verbindungen besser zu verstehen.

Die Challenge startet ab sofort und wird bis Ende 2011 gehen. Der Einstieg in die Challenge ist jederzeit möglich, weswegen es bis Ende des Jahres auch eine kleine Vorlaufzeit gibt und die Challenge deswegen länger als ein Jahr dauern wird. Da ich weiß, dass viele bereits an anderen Challenges teilnehmen, möchte ich Euch allen genug Zeit geben, damit eine weitere Challenge nicht in Stress ausartet.

Wer teilnehmen möchte, hinterlässt einfach einen Kommentar unter diesem Artikel. Es gibt keine besonderen Vorraussetzungen, um an dieser Challenge teilzunehmen. Wer ein Blog hat, der stellt bitte die Challenge kurz vor und berichtet auch während der Challenge wie es so läuft. Ihr könnt auch das obige Banner benutzen. Wer allerdings kein Blog hat, kann natürlich trotzdem mitmachen und kann mir entweder jeden Monat eine Email schicken oder das Forum von buecher-challenges.de nutzen, wo ich noch einen Bereich für uns einrichten werde.

Ich würde mich über viele Teilnehmer freuen und wünsche uns allen viel Spaß! Nach dieser Challenge, können wir die Nebel vor der Apfelinsel bestimmt genauso gut teilen wie Morgaine! ;-)

Teilnehmerliste:
Isabell – Tigerle’s Buchsucht
Melli – Mellis Blog-Welt
Olaf – Forum und Lovelybooks
Steffi – Orchardhouse
Tempelmaus – TeM’s Bücher-Welt
Nerolaan - Nerolaans Blog

Vampir Challenge – Leseliste

Beim Erstellen dieser Liste ist mir aufgefallen, dass ich alle Serien, die ich in diesem Bereich bisher angefangen habe, zu Ende gelesen habe bzw. ich auf dem neuesten Stand bin. Wahrscheinlich liegt es daran, weil ich die meisten Sachen für den LoveLetter gelesen habe. Lori Handeland, Jeaniene Frost, etc. – alles gelesen.

Das bedeutet ich muss nun fünf Serien lesen, von denen ich nicht mal weiß, ob sie mir gefallen. :mrgreen: Deswegen habe ich mir zwei Serien mehr ausgesucht um gegebenenfalls ausweichen zu können.

Ansonsten habe ich noch versucht möglichst Abwechslung in die Liste zu bringen. Historisch, humorvoll, düster, etc. und ich habe sowohl längere Serien, als auch kürzere ausgesucht.

[1] Colleen Gleason – Das Buch der Vampire

Band 1: Bleicher Morgen
Band 2: Schwärzeste Nacht
Band 3: Blutrote Dämmerung
Band 4 Brennendes Zwielicht (erscheint im August 2010)

[2] Lara Adrian – Midnight Breed

Band 1: Geliebte der Nacht
Band 2: Gefangene des Blutes
Band 3: Geschöpf der Finsternis
Band 4: Gebieterin der Dunkelheit
Band 5: Gefährtin der Schatten
Band 6: Gesandte des Zwielichts
Band 7: Gezeichnete des Schicksals
Band 8: Geweihte des Todes (erscheint im Dezember 2010)

[3] Gena Showalter – Die Herren der Unterwelt

Band 1: Schwarze Nacht
Band 2: Schwarzer Kuss
Band 3: Schwarze Lust
Band 4: Schwarzes Flüstern (erscheint im Januar 2011)

[4] Lilith Saintcrow – Jill Kismet Serie

Band 1: Dämonenmal
Band 2: Schattenjagd (erscheint August 2010)
Band 3: Blutige Vergeltung (erscheint Januar 2011)

[5] Katie MacAlister – Dragon Love Serie

Band1: Feuer und Flamme für diesen Mann
Band 2: Manche liebens heiß
Band 3: Rendezvous am Höllentor
Band 4: Höllische Hochzeitsglocken

[6]  Kathryn Smith – Die Schattenritter

Band 1: Unsterbliches Verlangen
Band 2: Kuss der Dunkelheit
Band 3: Salon der Lüste
Band 4: Leidenschaft der Nacht
Band 5: Ewige Versuchung

[7] Lynn Viehl – Darkyn

Band 1: Versuchung des Zwielichts
Band 2: Im Bann der Träume (erscheint im August 2010)
Band 3: Dunkle Erinnerung (erscheint im Februar 2011)

Wenn alle Stricke reißen, habe ich in der näheren Auswahl noch Jennifer Armintrout, V.K.  Forrest und Mina  Hepsen. Aber irgendwas von den Serien da oben wird schon gut sein! ;-)

Ich werde die Liste bei einem gelesenen Buch überarbeiten und natürlich in einzelnen Beiträgen über die Sache berichten.

Vampir Challenge – auch das noch! :-)

Ich möchte Euch nun noch eine dritte Challenge vorstellen, an der ich teilnehmen werde. Nun könnte man meinen, zwei seien eigentlich genug, aber diese dritte nehme ich noch dazu, weil es ohnehin in meine momentanen Pläne passt.

Bei der Challenge, die vom 31.7. 2010 bis 31.7.2011 gehen wird, geht es darum fünf Buchreihen im Bereich Paranormale Literatur vollständig zu lesen. Jede Reihe muss mindestens drei Bände haben. Die Buchreihen müssen nicht vollendet sein und natürlich kann man auch Reihen nehmen, wo man schon Teile gelesen hat. Es geht also mehr darum, endlich mal eine der tausend angefangen Reihen, zu Ende zu bringen. Und genau DAS ist der Grund, wieso ich auch mitmache! ;-)

Der Geschichte auf der Spur – Leseliste

Und hier nun meine Leseliste. Die ist natürlich nicht in Stein gemeißelt – nicht mal die Station Ur- und Frühgeschichte (Achtung….das war ein Kalauer), aber für mich auf jeden Fall eine erste gute Auswahl.

12 Stationen durch die Menschheitsgeschichte

1. Ur- und Frühgeschichte

Anforderung: Ein Buch zu einem der beiden Themen muss gelesen werden.

  • Vorgeschichte (Steinzeit, etc.)
    Bernard Cornwell: Stonehenge
    Charlotte Winter: Die Herrin der Pferde
    Birgit Jaeckel: Die Druidin
  • Frühe Hochkulturen (Ägypten, Mesopotamien, Indien, China, Mykenische Kultur )
    Karen Essex: Kleopatra
    Pauline Gedge: Die Herrin vom Nil
    Christian Jacq: Ramses – Der Sohn des Lichts

2. Antike

Anforderung: Ein Buch zu einem der drei Themen muss gelesen werden.

  • Antikes Griechenland (8. – 4. Jahrhundert v.Chr.)
    interessiert mich irgendwie so gar nicht, deswegen werde ich dieses Thema definitiv nicht lesen.
  • Römisches Reich (5. Jh. v.Chr. – 5. Jahrhundert)
    Colleen McCullough: Die Macht und die Liebe
    Donna Gillespie: Mondfeuer
    Kate Quinn: Die Hure des Kaisers
  • Sonstige Antike (Perserreich, Kelten, etc.)
    Eric Walz: Der Schleier der Salome
    Jules Watson: Das keltische Amulett
    Michelle Moran: Die Phönizierin

3. EXKURS #1

Anforderung: Ein Buch zu folgendem Thema muss gelesen werden.

  • Sagen in der Geschichte
    Tanja Kinkel: Die Söhne der Wölfe
    Marion  Zimmer Bradley: Die Feuer von Troja
    Diana L. Paxson: Töchter der Nibelungen

4. Mittelalter

Anforderung: Je ein Buch zu allen der drei Themen muss gelesen werden.

  • Frühes Mittelalter (5. – 10. Jahrhundert)
    Johanna Awad-Geissler: Die Schattenkalifin
    Petra Welzel: Kaiserin von Gottes Gnaden
    Bernard Cornwell: Das letzte Königreich
  • Hochmittelalter (11. – 13. Jahrhundert)
    Kathrin Lange: Das achte Astrolabium
    Dagmar Trodler: Die Waldgräfin
    Katia Fox: Das kupferne Zeichen
  • Spätmittelalter (14. – 15. Jahrhundert)
    Vanora Bennett: Die Seidenprinzessin
    Tanja Kinkel: Die Puppenspieler
    Bernard Cornwell: Das Zeichen des Sieges

Hinweis: Wir wissen, dass das Mittelalter ein europäischer Begriff ist, benutzen den Begriff der Einfachheit halber jedoch auch für den restlichen Teil der Welt. Seht dies bitte also als eine zeitliche und keine örtliche Abgrenzung.

5. EXKURS #2

Anforderung: Ein Buch zu folgendem Thema muss gelesen werden.

  • Die Kreuzzüge (1096-1444)
    Christiane Lind: Die Geliebte des Sarazenen
    Robyn Young: Die Blutschrift
    Christoph Lode: Die Gesandte des Papstes

6. Neuzeit

Anforderung: Je ein Buch zu zweien der vier Themen muss gelesen werden.

  • Frühe Neuzeit: Reformation & Dreißigjähriger Krieg (1517 – 1648)
    Katie Hickman: Die Liebenden von Konstantinopel
    Susannah Kells: Das Hexen-Amulett
    Kay Cordes: Die Tochter des Hexenmeisters
  • Absolutismus & Aufklärung (1648 – 1789)
    Tom Finnek: Unter der Asche
    Anita Amirrezvani: Das Lied der Rosen
    Janet Paisley: Die Rebellin der Rose
  • Zeiten des Umbruchs (1789-1815)
    Susannah Kells: Die dunklen Engel
    Gabriela Galvani: Die Seidenhändlerin
    Tanja Kinkel: Säulen der Ewigkeit
  • Nationalismus, Industrialisierung & Kolonialismus (19. Jahrhundert)
    Katherine Richards: Der Seidenpalast
    Jonatha Ceely: Mina
    Andrea Schacht: Göttertrank

7. EXKURS #3

Anforderung: Ein Buch zu folgendem Thema muss gelesen werden.

  • Kolonialisierung (Amerika, Indien, Australien, Afrika etc.)
    Bernard Cornwell: Sharpes Feuerprobe
    John Jakes: Der Bastard
    Linda Holeman: Smaragvogel

8. Neueste Geschichte

Anforderung: Je ein Buch zu zweien der drei Themen muss gelesen werden.

  • Die Welt von 1900 – 1945 (Jahrhundertwende, Russische Revolution, Weimarer Republik, etc.)
    Annie Degroote: Die Mühlen von Flandern
    Theresa Révay:Die weissen Lichter von Paris
    Arthur Golden: Die Geisha
  • Erster Weltkrieg (1914 – 1918)
    Jenny Glanfield: Hotel Quadriga
    Charlotte Link: Sturmzeit
    Ken Follett: Sturz der Titanen
  • Nationalsozialismus & Zweiter Weltkrieg (1933 – 1945)
    Klaus Kordon: Die roten Matrosen
    Paullina Simons: Die Liebenden von Leningrad
    David Benioff: Stadt der Diebe

Wie Ihr seht, habe ich mir wie bei der Fantasy-Challenge jeweils drei Bücher ausgesucht. Ein drittes Buch fehlt mir nur “Erster Weltkrieg”. Mir fällt einfach nichts gescheites mehr ein. Übrigens sind 98% dieser Bücher auf meinem SUB – er freut sich schon! ;-)

Challenge – Der Geschichte auf der Spur

zur Challenge: Der Geschichte auf der Spur

Nun ist Mellis und meine Idee mit Buecher-Challenges.de schon ein paar Wochen alt und ich habe es bisher nicht geschafft unsere eigene Challenge vorzustellen. Das will ich hiermit nachholen. Hier ist der Text von unserer Seite:

Mit unserer ersten großen Challenge möchten wir alle Bücherwürmer mit dem Thema “historische Romane” vertraut machen. Für die Leser unter Euch, die mit diesem Genre noch gar nicht in Berührung gekommen sind, soll es aufzeigen, wie viele spannende Themen es in unserer Geschichte bisher gegeben hat. Wir haben uns dazu entschieden die Epochen recht breit zu fassen, damit jeder genug Möglichkeiten hat, sich etwas in der jeweiligen Station auszusuchen, was ihm gefällt. Für die Zukunft planen wir dann weitere historische Challenges, die sich etwas eingehender mit bestimmten Themen oder Ländern befassen.

Die Challenge wird genau ein Jahr laufen und zwar vom 6.10. 2010 bis 5.10. 2011. Als Startpunkt haben wir bewusst den Herbst gewählt, damit Euch genug Vorlaufzeit für die Planung zur Verfügung steht. Der 6. Oktober ist außerdem der kirchliche Gedenktag von William Tyndale, einem Priester aus England, der einst die Bibel zum ersten Mal ins moderne Englische übersetzt hat. Er starb für seine Überzeugungen auf dem Scheiterhaufen. Wir finden, Tyndale ist ein guter Pate für unsere Challenge, weswegen Ihr ihn auch in unserem Challenge-Logo wiederfindet.

Ich selbst werde natürlich an der Challenge teilnehmen und zwar aus verschiedenen Gründen. Erstmal haben wir uns so viel Mühe damit gegeben, dann muss man auch mitmachen. ;-) Zweitens habe ich früher mal so gerne historische Romane gelesen, aber irgendwie bin ich in letzter Zeit ein bisschen davon ab. So erging es mir ja auch mit der Fantasy und Soleils Challenge hat mich schon nach einem Buch wieder auf den Geschmack gebracht.

Weitere Infos erhaltet Ihr mit Klick auf das Logo. Die genauen Stationen werdet Ihr auch in meiner Liste sehen können, die ich demnächst online stelle.

Fantasy Challenge Leseliste

Hier folgt nun meine Liste. Ich habe pro Kategorie drei Bücher ausgewählt, so dass ich ein wenig Auswahl habe. Einige Bücher sind noch nicht erschienen, habe ich aber schon fest auf meiner “Kaufen” Liste (noch ne Liste …).

Ich habe bewusst das Genre Paranormal Romance ignoriert. Bei vielen meiner Mitstreiter habe ich den Para-Trend auch in anderen Kategorien gefunden. Z.B. Mary Janice Davidson bei Humor, etc. Ich denke, man trägt Soleils Idee der Challenge aber besser Rechnung, wenn man sich wirklich an die Fantasy-Untersparten hält. Davidson ist zwar Humor, aber für mich wenn überhaupt Untersparte Humor in der Untersparte Romantic Fantasy. Versteht Ihr, was ich meine? :mrgreen:

Kinder- und Jugendfantasy habe ich jetzt mal als All Age Kategorie aufgefasst. Wenn das falsch ist, bitte melden!

 

1. Epische Fantasy (High Fantasy)

Steven Erickson: Die Gärten des Mondes (Das Spiel der Götter Band 1)

Robin Hobb: Der Ring der Händler (Die Zauberschiffe Band 1)

David Eddings: Kind der Prophezeiung (Belgariad Saga Band 1)

 

2. Heroische Fantasy (Sword and Sorcery)

Jim Butcher: Die Elementare von Calderon (Codex Alera Band 1)

Lorna Freeman: Die Verpflichtung (Grenzlande Band 1)

Raymond Feist: Der Lehrling des Magiers (Midkemia Saga Band 1)

 

3. Historische Fantasy

Rebecca Gablé: Die Siedler von Catan

Teresa Edgerton: Das Kind des Saturn (Die grünen Löwen Band 1)

Bernd Perplies: Für die Krone (Magierdämmerung Band 1)

 

4. Humorvolle Fantasy

Glen Cook: Zentaurengesichter (Die Rätsel von Karenta Band 1)

Jasper Fforde: Der Fall Jane Eyre

Jens Lossau/Jens Schumacher: Der Elbenschlächter

 

5. Tier-Fantasy

Erin Hunter: In die Wildnis (Warrior Cats 1)

Celine Kiernan: Schattenpfade

Richard Adams: Unten am Fluss

 

6. Fantasy-Horror (Dark Fantasy)

Anne Bishop: Dunkelheit (Die schwarzen Juwelen Band 1)

Jacqueline Carey: Das Zeichen (Kushiel Band 1)

Janice Hardy: Die Heilerin (Band 1) – gelesen

 

7. Zeitgenössische Fantasy (Urban/ Contemporary Fantasy)

Christoph Marzi: Lycidas

Lee Carroll: Black Swan – Silberner Fluch

Seanan McGuire: Winterfluch (October Daye Band 1)

 

8. Romane zu Fantasy Spielen

Markus Heitz: Collector (basiert auf dem Rollenspiel Justifiers)

Richard A. Knaak: Der Tag des Drachen (Warcraft Band 1)

Björn Jagnow: Die Zeit der Gräber (Das schwarze Auge Band 3)

 

9. Fantasy für Kinder und Jugendliche

Carina Bargmann: Sayuri

Michelle Zink: Die Prophezeiung der Schwestern

Lev Grossman: Fillory – Die Zauberer

 

10. Romantic Fantasy

Wen Spencer: Tinker

Cayla Kluver: Alera – Geliebter Feind

Carrie Jones: Flüsterndes Gold

 

11. Deutsche Fantasy

Thorsten Fink: Die Diebin (Die Tochter des Magiers Band 1)

Andreas Saumweber: Schattenkrieg

Markus Heitz: Der Orden der Schwerter (Ulldart Band 2) – wobei ich Band 1 vorher re-readen müsste… :roll:

 

12. Nicht-deutschsprachige Fantasy
oder
12. Anthologien

Wolfgang Hohlbein: Fantastische Weihnachten (12 Stories)

Diverse: Das Fest der Zwerge (Phantastische Weihnachtsstorys)

Diverse: Das Fest der Elfen (Phantastische Weihnachtsstorys)

 

hier werde ich definitiv eine Anthologie lesen. Wir wollen ja mal die Kirche im Dorf lassen. Sicherlich ist diese 12. Kategorie die letzte, die ich lesen werde, falls ich ALLE Kategorien schaffen sollte (Chance geht aber gen null – ich kenne mich). Aber dann wird es auf jeden Fall eine Anthologie sein. Ich hätte auf englisch nur Harry Potter da und den habe ich schon auf deutsch gelesen, weswegen es unfair wäre. Ansonsten hätte ich nur den englischen Hobbit und den englischen Herr der Ringe anzubieten und bei letzterem müsste Soleil die Challenge dann bitte auf ein Jahrzehnt ausweiten! :mrgreen:

 

Mir hat das Auswählen jedenfall schon super viel Spaß gemacht. Hat ja auch nur den ganzen Tag gedauert! :doof: :mrgreen:

Bücherblogs
Schreibblogs