Archive

Artikel-Schlagworte: „So sollst du schweigen“

Lilach Mer: Der siebte Schwan

ist das Buch, welches mir momentan meine Freizeit versüßt. Seit Samstag lese ich es in einer Leserunde im Leserundenforum der Bücherkiste und es ist bisher wirklich wundervoll, weil es einfach verdammt gut geschrieben ist. Die Sprache der Autorin ist so dermaßen bildhaft, dass es eine wahre Freude ist. Auch inhaltlich geht es sofort spannend und mysteriös zu und ich bin gespannt, wie es sich entwickelt.

Ansonsten lese ich noch “Smaragdgrün” von Kerstin Gier. Auf den abschließenden Band der Edelstein-Trilogie habe ich mich sehr gefreut, aber ich gestehe, ich bin wirklich schlecht reingekommen, weil der zweite Band “Saphirblau” schon ein Jahr her ist und ich einiges nicht mehr so ganz im Kopf hatte. Aber so langsam wird es und ich denke, ich werde es in den nächsten Tagen auslesen.

Nächste Woche habe ich Urlaub und eigentlich  außer lesen und Homepage pflegen nichts zu tun, so dass ich wohl auch meine zwei armen Bücher aus dem Weihnachtsgeschäft endlich zu Ende lesen kann. Als da wären “So sollst du schweigen” von Clara Salaman und “Schattenstunde” von Kelly Armstrong. Beides Bücher, die mir bisher ausnehmend gut gefallen. Bei Salaman geht es um ein Mädchen, dass aus einer Sekte aussteigt (es ist ein Roman, kein Erfahrungsbericht) und es ist einfach unfassbar gut geschrieben. Auch der Armstrong fing super an. Man merkt zwar, dass es ein Young Adult Roman ist, aber die Protagonistin ist sehr glaubwürdig und die Geschichte begann richtig spannend zu werden.

Mein Freund weilt nächste Woche in Bayern. Für meinen Urlaub zwar eigentlich doof, aber andererseits kann ich mir dann alles so einteilen, wie ich das möchte. Keiner mault neben mir, ich soll das Licht ausmachen und gegessen wird halt dann, wenn ich das Buch weglege und nicht, wenn ich (oder er) Hunger habe. :mrgreen:

Bücherblogs
Schreibblogs